Wandern


Steile Klippen und historische Bauten, gurgelnde Bäche und prächtige Tal-

sperren, blühende Wiesen und dichte Wälder.


Dies sind nur einige Gesichter, die Deutschlands nördlichstes Mittel-gebirge seinen Besuchern zeigt. Die herrliche Natur- und Kulturlandschaft des Harzes lädt Wanderfreunde aller Alterklassen zu aussichts- und erlebnisreichen Wanderungen ein.


Fahrradtouren


In den Nationalparken Harz und Hochharz erleben Sie eine Landschaft von

fast wilder Natur, Wälder, Wasser und Wiesen mit einzigartiger Flora und Fauna.


Zugleich begegnet man im gesamten Harz einer Kulturlandschaft, geprägt

von alten Bergwerksanlagen, Teichen und Gräben, über Jahrhunderte von

Menschenhand geschaffen. Museen, geschichtsträchtige Häuser, beschauliche Bergstädte zeugen heute von der besonderen Oberharzer Lebensart.


Das alles mit dem Mountainbike zu erleben – genau diese Kombination macht die Faszination des Radfahrens im unverwechselbaren Harz aus.


Für unsere Gäste halten wir auf vorherige Anfrage Tourenräder bereit.


Grillen


Direkt am Flusslauf der „Kalten Bode“ befindet sich die Sonnenterasse für unsere Gäste. Hier können Sie in der Harzer Waldluft gemütlich Kaffee trinken oder ein Buch lesen, oder einfach nur dem Rauschen der Bode zuhören.


Ein großer Steingrill ermöglicht unseren Gästen einen wunderbaren Grillabend direkt am Wasser auch mit mehreren Personen.


Eine Steintreppe führt von der Terrasse direkt in die Bode hinein. Ortschronisten bezeugen, dass an unserem Haus eine der beiden historischen Wasserentnahmestellen Schierkes aus dem späten Mittelalter liegt.



Winterspaß


In unmittelbarer Nachbarschaft zu unserem Ort befindet sich mit herrlichen Abfahrtspisten das Skigebiet am Wurmberg. Aber auch die Ski-Langläufer werden rund um Schierke mit gespurten Loipen verwöhnt. Gerodelt wird im Winter direkt neben der Faktorei am Schreiberberg unterhalb der Dorfkirche.


Für unsere Gäste halten wir auf vorherige Anfrage Schlitten bereit.